Angeln an der

Mecklenburgischen Seenplatte

Angeln direkt am Campingplatz Peene Marina

Angeln an der Mecklenburgischen Seenplatte ist für Angler, ob jung oder alt, ein wahres Erlebnis. Dank der Vielfalt und Sauberkeit der Gewässer, sowie eines außergewöhnlichen Fischreichtums, ist die Mecklenburgische Seenplatte ein wahres Angelparadies.

Forellen, Karpfen, Hechte, Aale, Barsche und Zander gehen dem erfolgreichen Angler bei uns ins Netz. Seid der Einführung des Touristen-Fischereischeins dürfen nun auch Urlauber ohne gültigen Fischereischein, an der Mecklenburgischen Seenplatte Angeln.

Leihen Sie sich bei uns im Hafen ein Boot aus und erkunden Sie das Gewässer, auf der Suche nach dem Perfekten Angelspot. Oder Angeln Sie ganz bequem direkt bei uns auf dem Campingplatz. Im Anschluss können Sie Ihren Fang bei uns auf dem Campingplatz ganz einfach am Grillplatz vorbereiten.

Angeln an der Mecklenburgischen Seenplatte

Die Mecklenburgische Seenplatte ist eine der abwechslungsreichsten und vielfältigsten Wasserlandschaften in ganz Europa. Unzählige Großseen, Kleinseen & Wasserläufe die alle mit einander verbunden sind, zeichnen diese malerische Seenlandschaft aus.

Ein Paradies für Angler und Naturliebhaber.

Müritz See, Plauer See, der Kölpinsee und der Fleesensee bieten mit meeresähnlichen Dimensionen an Wasserfläche, Angelspaß der Superlative. Doch müssen Sie sich nicht an ein Gewässer binden, die Müritz-Elde-Wasserstraße verbindet alle Großseen miteinander. Dadurch finden Sie immer Ihren idealen Angelspots ohne Probleme und können die unterschiedlichsten Fischarten angeln.

Mit über 300 Kleinseen durchwoben von urigen Flüssen und Kanälen sind sie zu einem riesigen und traumhaften Wasserreich verbunden. Dieses Wasserreich erkunden Sie am besten mit einem Ruderboot, Kanu oder Angelkajak. Den nur so haben Sie die Möglichkeit auf die ganze Bandbreite Ihrer schuppigen Bewohner zuzugreifen. Ob Hecht, Zander, Barsch, Aal, Wels, Karpfen, Schleie oder zahlreiche Weißfische, an der Mecklenburgischen Seenplatte sind Sie alle zuhause.

Möchten Sie einen Stellplatz reservieren?

Unsere Tipps

Häufigste Fischarten
Hecht, Zander, Barsch, Aal, Wels, Karpfen, Schleie sowie zahlreiche Weißfische

Tipp 1
An einigen Gewässern, sowie an unserem Campingplatz, darf auch vom fahrenden Boot aus geangelt werden. Hierfür benötigen Sie lediglich eine zusätzliche Schleppangelkarte. Diese kann an den Verkaufstellen für Angellizenzen erworben werden.

Tipp 2
Alle Fischarten der Mecklenburgischen Seenplatte und noch mehr, können Sie im Müritzeum – Deutschlands größte Aquarienlandschaft für heimische Süßwasserfische bestaunen.

Tipp 3
Besorgen Sie sich die Übersichtskarte „Angeln im Land der 1.000 Seen“. Hier finden Sie alle Informationen zu den besten Angelspots für einen gelungenen Angelurlaub in der Mecklenburgischen Seenplatte.

Besuch uns!

Na, Lust auf Urlaub bekommen? Dann packen Sie Ihre Sachen und ab an die wunderschöne Peene. Ob Zeltplatz oder Wohnmobil Stellplatz, bei uns können Sie Ihren Campingurlaub direkt Online buchen.